Vorbereitung und Vorförderung

Von Anfang an gut vorbereitet sein!

Sie sind unzufrieden mit Ihrer aktuellen Arbeitssituation, fühlen sich aber zu festgefahren, um aus sich heraus Ideen für Neues zu entwickeln? Oder Sie können aus medizinischen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben? Sie möchten eine berufliche Perspektive entwickeln oder sich beruflich umorientieren?

Der Herausforderung einer beruflichen Neuorientierung müssen sie sich nicht alleine stellen.

Durch eine Arbeitserprobung lernen Sie Ihre Stärken und Schwächen kennen und erfahren mehr über sich selbst. Ihr Fähigkeitenprofil unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Voraussetzungen ermöglicht die Erarbeitung einer realistischen Berufsperspektive.
 

Das Angebot ist vielfältig:

  • Kurz-AP (Validierung einer konkreten Integrationsperspektive)
    Dauer: 3-5 Tage
  • Abklärung der beruflichen Perspektiven (AP)
    Dauer: 2 Wochen
  • Erweiterte Abklärung der beruflichen Perspektiven (AIDA)
    Dauer: 6 Wochen
  • Psychologische Eignungsuntersuchung (PSEU)
    Dauer: 1 Tag
  • Abklärung der Sprachkompetenz
    Dauer: 2 Tage
  • Abklärung der Sprachkompetenz und intellektueller Grundfähigkeiten
    Dauer: 4 Tage
  • Abklärung der Sprachkompetenz und intellektueller Grundfähigkeiten sowie praktischer und berufsfeldbezogener Grundfähigkeiten (APS)
    Dauer: 5 Tage

Finden Sie Ihren Weg.

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.