Limburg an der Lahn

Geschäftsstelle Limburg

Die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle Limburg sind gut vom Bahnhof Limburg mit dem Bus erreichbar. Der Ausstieg erfolgt an der Bushaltestelle: „Limburg Lahneinkaufszentrum“.

Geschäftsstelle Limburg
Westerwaldstr. 111
65549 Limburg
Tel.: 06431/217 261 4
Fax: 06431/219 896 6
E-Mail: ub-limburg@ bfw-koblenz.de


Freundliche, helle Schulungs- und Seminarräume mit moderner Ausstattung stehen Ihnen dort zur Verfügung. Mit dem öffentlichem Nahverkehr ist die Geschäftsstelle gut erreichbar.

Unsere Angebote vor Ort:

Unterstützte Beschäftigung

Ziel der Unterstützten Beschäftigung ist ein behinderungsgerechtes, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen mit Behinderungen, die sich beruflich orientieren und qualifizieren möchten. Neben der Vermittlung von berufsübergreifenden Lerninhalten und Schlüsselqualifikationen werden die Teilnehmer eng im Betrieb begleitet. Auch nach der Übernahme in ein Arbeitsverhältnis kann bei Bedarf eine Berufsbegleitung erfolgen.

Teilnehmen können Jugendliche (vor allem Schulabgänger) und Erwachsene mit einer Lernbehinderung und/oder geistigen Behinderung.

Die Maßnahme dauert in der Regel 24 Monate.

 

Integrationsmaßnahme EBBI

Hinter EBBI verbergen sich die Begriffe: Eignung, Bewerbung, Betreuung, Integration.

EBBI wendet sich ebenfalls an regional gebundene Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die einen Anspruch auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben haben. Unter Berücksichtigung der Erwerbsbiographie werden hier Perspektiven für den Wiedereinstieg in das Arbeitsleben entwickelt. Passende Arbeitsplätze werden identifiziert, der erforderliche Bewerbungsprozess wird strukturiert und eng begleitet.

Die Maßnahme dauert insgesamt max. 4 Monate.

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.