Qualitätsziele

Qualitätsziele

Ganzheitlichkeit
Wir verpflichten uns, eine arbeitsmarkt- und zukunftsorientierte ganzheitliche berufliche Rehabilitation zu leisten, mit dem Ziel der Eingliederung des Rehabilitanden in das Erwerbsleben. Diese ist einerseits von der hohen Qualität unserer Dienstleistungen, andererseits von der sachgerechten Ausstattung bestimmt. Alle unsere Aktivitäten sind reibungslos miteinander zu verzahnen.

Kundenorientiertes Denken und Handeln
Unsere Kundenkreise sind: die Reha-Träger, die Rehabilitanden und deren zukünftige Arbeitgeber. Bei allen unseren Aktivitäten stehen die Kunden im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Wir ermitteln ihre Bedürfnisse und Wünsche und lassen die Ergebnisse schnell, zuverlässig und unbürokratisch in unsere tägliche Arbeit einfließen. Kundenorientierung wird auch in der internen Zusammenarbeit praktiziert.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit
Wir orientieren uns an den gesetzlichen Grundlagen, an den Rahmenbedingungen der Reha-Träger, an den Neigungen und Fähigkeiten der Rehabilitanden und an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes. Wir sind für unsere Reha-Träger kompetente Partner. Bei der Anpassung bestehender und der Entwicklung neuer Handlungsfelder agieren wir arbeitsmarkt- und zukunftsorientiert.

Qualitätsverpflichtung
Wir ergreifen die Initiative, gestalten und optimieren unsere Dienstleistungsprozesse und übernehmen Verantwortung für deren Qualität. Wir lernen aus Fehlern und orientieren uns an besonders guten Beispielen!
Ziel ist die permanente Qualitätsverbesserung unserer Dienstleistungsprozesse.

Selbstorganisation fördern
Kompetenz aufbauen und fördern sowie der Aufgabenstellung entsprechend an die Mitarbeiter weitergegeben. Damit stärken wir die Selbstverantwortung und fördern die Selbstorganisation. All unsere Aktivitäten sollen die Eigeninitiative der Rehabilitanden fördern und sie zu möglichst großer Selbstständigkeit befähigen.

Transparenz unserer Arbeit
Organisation und Abläufe im CJD Berufsförderungswerk Koblenz werden für unsere Kunden und Mitarbeiter transparent gestaltet.

Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsvergleich
Wir wollen im Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsvergleich mit Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation erwachsener Behinderter eine Spitzenposition einnehmen.

Sicherheit und Gesundheitsschutz
Wir sichern und verbessern den Gesundheitsschutz und die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Kurs- bzw. Lehrgangsteilnehmerinnen und Teilnehmern bei ihrer Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes. Diese sollen arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren vorbeugen, Unfälle verhüten und die menschengerechte Gestaltung der Arbeit gewährleisten.

Mitarbeiterzufriedenheit
Neben der Kundenzufriedenheit hat die Mitarbeiterzufriedenheit in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert.
Regelmäßig wird die Motivation sowie die Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Arbeits- und Gesundheitsschutz ermittelt.

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.