Stufenweise Wiederaufnahme des (Teil-) Präsenzbetriebs

Die stufenweise Wiederaufnahme des Betriebs im BFW Koblenz läuft seit dem 11.05.2020. In KW 20 und in KW 21 konnten die ersten Kleingruppen nach einem Screening im Eingangsbereich erfolgreich in den (Teil-) Präsenzunterricht zurückkehren. 

Das BFW Koblenz befindet sich weiterhin in Stufe 1. Dabei handelt es sich um folgende Gruppen:

Teilnehmer, die 

  • eine Arbeitserprobung absolvieren müssen,
  • vor einer Prüfung stehen,
  • dringend praktische Inhalte einüben müssen oder
  • aufgrund ihrer psychischen Voraussetzungen einer engeren persönlichen Betreuung bedürfen.


Da die Arbeitswoche in KW 21 sehr kurz ausfällt aufgrund des verlängerten Wochenendes durch Feiertag und Brückentag, wurden für KW 21 nur 2 Gruppen (MEG 40, IK 95) einberufen. 

In KW 22 (ab Montag, 25.05.2020) erhalten folgende Gruppen durch ihre Reha- und Integrationsmanager eine persönliche Nachricht, an welchem Tag genau in KW 22 und zu welchen Uhrzeiten konkret Anreise und Screening der jeweiligen Gruppe vorgesehen ist. 

  • AIDA 
  • FL 18
  • FKL 16
  • Reha-Vorbereitung-S
  • KBM 08
  • Reha-Vorbereitung-3
  • SB 15
  • IT 45
  • IT 46
  • AP 
  • Reha-Vorbereitung-2
  • Reha-Vorbereitung-P

 

Alle hier aufgeführten Teilnehmergruppen erhalten durch ihren Reha- und Integrationsmanager per Mail vorab neben dem genauen Anreisebeginn weitere wichtige Informationen (Regeln zur konkreten Gestaltung des Präsenzunterrichts, Verhaltensregeln, neue Hygienebestimmungen, etc.), die zu beachten sind. Die Rückkehr in den (Teil-) Präsenzbetrieb erfolgt unter den Richtlinien des Hygieneplans BFW Koblenz Version 1.1. (https://www.bfw-koblenz.de/ueber-uns/qualitaetsmanagement/hygieneplan/).

Für alle Teilnehmer, die keine E-Mail erhalten haben, bedeutet das, dass sie weiterhin noch nicht zu den Rückkehrern der Stufe 1 gehören. Hier erfolgt von uns wie gewohnt didaktisch und ganzheitlich die digital Versorgung und Betreuung.

Bei Fragen oder bestehenden Unsicherheiten helfen die Reha- und Integrationsmanager weiter. 

Der Betrieb des BFW Koblenz wird auch in den kommenden Monaten weiterhin unter den Rahmenbedingungen der Corona-Pandemie erfolgen. Hierbei hat der Gesundheitsschutz aller Menschen im BFW Koblenz oberste Priorität. Daher stehen Infektionsschutz, Hygienemaßnahmen und die Identifizierung und der Schutz potenzieller Risikogruppen im Mittelpunkt des Handelns. Das BFW Koblenz behält sich kurzfristige Änderungen bei der Rückkehr in den (Teil-) Präsenzbetrieb vor. 

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche  |  

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.