Wiederaufnahme des Betriebes nach den BFW-Herbstferien am Montag, 19.10.2020

Die BFW-Herbstferien neigen sich dem Ende und am Montag, 19.10.2020 kommen einige Klassen nach dem aktuell gültigen Rotationsplan zurück nach Vallendar, aber auch neue Teilnehmer werden im BFW Koblenz aufgenommen. Die Zahl der Corona-Infektionen steigt und damit einhergehend gibt es neben den international ausgewiesenen Risikogebieten auch immer mehr innerdeutsche Risikogebiete mit regional sehr unterschiedlichen Ausbruchsgeschehen. Wir bitten Sie darum, eigenverantwortlich weiterhin die AHA-Regel umzusetzen, die Hygienekonzepte zu beachten und regelmäßig in Innenräumen zu lüften.

Es gilt:

  • Die Berufsförderungswerke/Berufsbildungswerke in RLP sind grundsätzlich geöffnet. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, die sich auf Ihren Wohnort beziehen. Sollten Sie sich aufgrund von behördlicher Anordnung in häuslicher Absonderung/Quarantäne befinden, ist es Ihnen nicht gestattet, das BFW Koblenz aufzusuchen.
  • Bei Krankheitsanzeichen/Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen Sie das BFW Koblenz nicht betreten.
  • Waren Sie in einem Land, dass aktuell zum Risikogebiet nach RKI eingestuft ist, befolgen Sie die behördlichen Vorgaben (Liste Risikogebiete nach RKI).

 

Sollte einer der oben genannten Punkte auf Sie zutreffen, handeln Sie bitte wie folgt:

  • Teilnehmer müssen sich am Montagmorgen, 19.10.2020 spätestens bis 10.00 Uhr morgens telefonisch oder per E-Mail bei ihrem zuständigen RIM gemeldet haben. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an einer Lösung, damit Ihre Maßnahme nicht gefährdet wird!
  • Mitarbeiter wenden sich telefonisch oder per E-Mail an ihre zuständige Führungskraft. 


Sollten wir in den nächsten Tagen andere behördliche Anordnungen erhalten, werden wir Sie informieren.

 

Für alle anderen gilt am Montag, 19.10.2020:

Das vor den Herbstferien angekündigte Rotationsverfahren startet wie geplant! Damit ein sicherer und reibungsloser Start möglich ist, ist es notwendig, dass Sie am Montag die hier hinterlegten Selbstauskunftbögen fertig ausgefüllt mitbringen!


Folgender Ablauf ist am Montag für ALLE vorgeschrieben: 

  • Alle Eingangstüren zu den Gebäudeteilen sind verschlossen.
  • Ab 6.30 Uhr wird der Zugang über den Seiteneingang neben der Mensa geöffnet.
  • Ein früherer Zugang zum BFW erfolgt nur für die Mitarbeiter der Küche sowie einem kleinen ausgewählten Personenkreis, die ab 6.30 Uhr das Screening vornehmen werden.
  • Das Screening erfolgt über mehrere Stationen und fängt bei der Entgegennahme der ausgefüllten Selbstauskunftbögen an. 

 

Regelung bei Anreise sonntags:

Einige wenige Teilnehmer, die im Internat untergebracht sind, werden aufgrund der langen Anreisewege schon sonntags anreisen. Hier gilt eine besondere Regelung:  

  • Die Anreise muss im Zeitfenster von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr erfolgen.
  • Innerhalb dieses Zeitfensters erfolgt der Zugang über die Haupteingangstür.
  • Alle anderen Eingangstüren zu den Gebäudeteilen sind verschlossen.
  • Der ausgefüllte Selbstauskunftbogen muss am Empfang abgegeben werden. Erst danach erhalten Sie die Möglichkeit, dass Sie Ihr Zimmer aufsuchen können.
  • Die am Sonntag angereisten Teilnehmer müssen am Montag, 19.10.2020 um 6.30 Uhr zum Screening. Erst danach ist ein Frühstück in der Mensa möglich. 

 

Genießen Sie alle das noch vor Ihnen liegende Wochenende, kommen Sie alle gut ins BFW Koblenz und bleiben Sie gesund. 

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche  |  

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.