Unternehmen

Fachkräftesicherung dank Inklusion

Immer mehr Arbeitgeber erkennen das Fachkräftepotential von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Und angesichts der demografischen Entwicklung und dessen Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt spielt diese Gruppe von Menschen zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands eine mittlerweile zentrale Rolle. 

Gesundheitliche Einschränkungen oder auch Behinderungen ist nicht immer direkt mit Leistungsminderung gleichzusetzen, denn ganz oft verfügen diese Menschen über korrespondierende Stärken. 

Das BFW Koblenz als Experte für berufliche Rehabilitation stellt hier als starker Partner die Brücke zwischen Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und der Industrie mit dem wichtigen Beitrag der Förderung der Beschäftigungsfähigkeit zur Fachkräftesicherung. 

Sie interessieren sich für Unternehmenskooperationen? 

Ihre Ansprechpartnerin:

Melanie Schmechel 
Assistentin Geschäftsführung
Marketing- und Unternehmenskommunikation
Unternehmenskooperationen

Mail: schmechel.melanie@ bfw-koblenz.de

Glossar  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Impressum  |  Offene Stellen  |  Suche  |  

© Copyright 2014 CJD Berufsförderungswerk Koblenz. Alle Rechte vorbehalten.